Konzertsuche
« vorheriges Konzert | nchstes Konzert »


Kammerflimmer Kollektief photo: Lima Heuerkeule Kammerflimmer Kollektief photo: Lima Heuerkeule Kammerflimmer Kollektief photo: Lima Heuerkeule
Freitag
17.12.2010 21:00
- Espace Decouverte -

Kammerflimmer Kollektief


Heike Aumüller voice, harmonium, flute, synthesizer
Johannes Frisch double bass
Thomas Weber electric guitars, percussion, piano, devices

 

Kulturpass, bienvenue!

 

«Selten war eine Musik, die sich ohne größeres Sträuben in einen Kontext von Pop, Lounge oder Ambient stellen ließe, so unverschämt reich, so überschäumend, so widerspenstig im Detail und gleichermaßen auch so dunkel, so sentimental, so gefühlig, so unmäßig sehnsüchtig.» Frank Eckert von der Spex gehört zum wachsenden Fankreis des Kammerflimmer Kollektiefs. Mit hypnotisch entspannten Grooves lädt das Trio aus Karlsruhe kurz vor Weihnachten zum ersten Konzert der Reihe «On the border» in der Saison 2010/11. Dass es dabei nicht wirklich weihnachtlich zugeht, gehört inzwischen zur Tradition. «Seit über zehn Jahren arbeitet die Karlsruher Combo daran, Free Jazz, Voodoo Rock und andere Free-Form-Freakout-Stile in den Indie-Zirkus einzuschmuggeln. Mit ihrem neuen Album ‹Wildling› gelingt ihnen das so traumwandlerisch sicher wie nie zuvor. Ihr Zusammenspiel hat eine Subtilität und Konzentration erreicht, die jedes Klischee vom rohen Free Jazz verblassen lässt. Ihre Klangfarbenmelodien beschwören einen magischen Minimalismus.» (Stadtrevue Köln)

 

Dieses Konzert ist Teil der Aboreihe

» On the border

Preis
Cat. I 15,00 €

 


Ermigter Preis (< 27 Jahre)
Cat. I 9,00 €

 



Buchen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tickets per Telefon
www.philharmonie.lu, (+352) 26 32 26 32
Luxembourgticket.lu, (+352) 47 08 95-1


 

Facebook Kommentare
Facebook