Konzertsuche
« vorheriges Konzert | nchstes Konzert »


Erika Stucky photo: Felix Streuli Erika Stucky photo: Palma Fiacco Erika Stucky photo: Gina Folly
Samstag
09.04.2011 21:00
- Salle de Musique de Chambre -

«Suicidal Yodels» Erika Stucky solo

 

Erika Stucky vocals, accordion, movies

 

Backstage Baloise_klein_WEB

après le concert / im Anschluss an das Konzert (SMC)

Meet the artist
Publikumsgespräch mit Erika Stucky (D)

 

Kulturpass, bienvenue!

 

In ihrem schwindelerregend hochalpinen Solo singt Erika Stucky, jodelt und spielt Akkordeon, ergänzt durch eigene Filme. Die Alpen waren ja nie eine besonders geradlinige Landschaft, aber in «Suicidal Yodels» zeigt sich die Schweiz von ihrer schrägsten Seite. «Aufgewachsen in einer Hippie- Kommune bei San Francisco, genoß Stucky zunächst die Unbekümmertheit der ‹Achtundsechziger›, ehe sie als Schülerin im Oberwallis eine Art Kulturschock verdauen mußte. […] Ende der neunziger Jahre in New York, der Heimat unzähliger passionierter Grenzgänger der Künste, entwickelte Stucky ihren charakteristischen Sound, der sich leichtfüßig gängigen Kategorien entzieht. Geschickt spielt sie mit Stilmitteln aus alten Filmen und modernem Jazz und klingt, bei aller Cleverness in manchen Arrangements, auf der Bühne so lebendig, als lauerte hinter jede Note ein halbes Dutzend spontaner Einfälle.» (FAZ)

 

Dieses Konzert ist Teil der Aboreihe

» On the border

Preis
Cat. I 15,00 €

 


Ermigter Preis (< 27 Jahre)
Cat. I 9,00 €

 



Buchen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tickets per Telefon
www.philharmonie.lu, (+352) 26 32 26 32



 

Facebook Kommentare
Facebook