Konzertsuche
« vorheriges Konzert | nchstes Konzert »


Alan Gilbert photo: Chris Lee Alan Gilbert photo: Mats Lundquist
Donnerstag
04.11.2010 20:00
- Grand Auditorium -

New York Philharmonic / Gilbert

 

New York Philharmonic
Alan Gilbert
direction
 
Ludwig van Beethoven: Egmont op. 84: Ouvertüre
Richard Wagner: Tristan und Isolde WWV 90: Einleitung (Prélude); Isoldes Liebestod (Mort d’Isolde)
Johannes Brahms: Symphonie N° 4 e-moll (mi mineur) op. 98

 

Kulturpass, bienvenue!

 

«So brillant, virtuos, klanglich markant und ausgewogen haben die New Yorker seit Bernsteins Zeiten nicht mehr geklungen», schrieb die Frankfurter Allgemeine Zeitung nach Alan Gilberts Ernennung zum Music Director. Zum ersten Mal in seiner fast 170-jährigen Geschichte wird das New York Philharmonic seit einigen Monaten von einem gebürtigen New Yorker geleitet – und der auf der Upper West Side wohnende Liebhaber sonntäglicher Bagels sorgt «mit Autorität, Energie und Humor» (The New York Times) für wahre Begeisterung. Am 3. und 4. November gibt er mit Meisterwerken des Fin de siècle und der Romantik sein Philharmonie-Debüt. Am ersten Abend im Programm: Sibelius’ Violinkonzert op. 47 (mit Leonidas Kavakos als Solist); Debussys Prélude à l’après-midi d’un faune, jene «sehr freie Illustration des schönen Gedichts von Mallarmé» (Debussy), die spätestens seit Vaslav Nijinskys Skandal- Ballett von 1912 zu den Meilensteinen der Moderne gehört; die Tondichtung Don Juan von Richard Strauss sowie Hindemiths 1943 in New York uraufgeführte Symphonic Metamorphosis of Themes by Carl Maria von Weber. Der 4. November steht ganz im Zeichen der Romantik – von Beethovens Egmont-Ouvertüre über Wagner bis zur Vierten Symphonie von Johannes Brahms.

 

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

 

Weber_Shuttle_WEB


Trier–Luxembourg
Treffpunkt: Abteiplatz / Matthiasbasilika
(Matthiasstr. 85, D-54290 Trier)
Abfahrt jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn, Fahrtdauer ca. 45 Minuten
Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten.
Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende
Infotelefon: +49 (0) 651 / 96 68 64 32, Lydia Oermann

Preis
Cat. I ausverkauft
Cat. II ausverkauft
Cat. III ausverkauft

 


Ermigter Preis (< 27 Jahre)
Cat. I ausverkauft
Cat. II ausverkauft
Cat. III ausverkauft

 



Buchen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tickets per Telefon
www.philharmonie.lu, (+352) 26 32 26 32
Luxembourgticket.lu, (+352) 47 08 95-1


 

Dieses Programm wird untersttzt von

 

https://www.credit-suisse.com/lu/en/

 

 

Im Rahmen von

 

Luxembourg Festival

 

 

Facebook Kommentare
Facebook