Konzertsuche
« vorheriges Konzert | nchstes Konzert »


Christian Schmitt photo: Zippo Zimmermann Deutsche Radio Philharmonie Saarbrcken Kaiserslautern photo: Horst Wackerbarth Martin Haselbck photo: Lukas Beck
Montag
09.01.2012 20:00
- Grand Auditorium -

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern / Haselböck / Schmitt

 

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Martin Haselböck
direction
Christian Schmitt orgue

Franz Liszt: Fantasie und Fuge über den Choral «Ad nos, ad salutarem undam» S 259 (arr. Marcel Dupré)
«Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen». Präludium nach Johann Sebastian Bach f-moll (fa mineur) S 179 (arr. Leó Weiner)
Joseph Jongen: Symphonie concertante pour orgue et orchestre op. 81

 

Kulturpass, bienvenue!

 

Zum ersten Mal steht in der Saison 2011/12 ein Konzert mit Orgel und Orchester im Zentrum des Zyklus «Récital d’orgue». Solist ist der 1976 im Saarland geborene Konzertorganist Christian Schmitt, die Leitung der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern liegt ebenfalls in den Händen eines Organisten: Fünf Jahre nach seinem Liszt-Soloprogramm kehrt Martin Haselböck als Dirigent ins Grand Auditorium zurück. Neben zwei Liszt-Bearbeitungen dirigiert er das berühmteste Werk des belgischen Komponisten und Organisten Joseph Jongen (1873–1953), die Symphonie concertante pour orgue et orchestre op. 81.

 

Dieses Konzert ist Teil der Aboreihe

» Récital d'orgue

Preis
Free seating 25,00 €

 


Ermigter Preis (< 27 Jahre)
Free seating 15,00 €

 



Buchen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tickets per Telefon
www.philharmonie.lu, (+352) 26 32 26 32
Luxembourgticket.lu, (+352) 47 08 95-1


 

Facebook Kommentare
Facebook