Konzertsuche
« vorheriges Konzert | nchstes Konzert »


Die Frau, nach der man sich sehnt Die Frau, nach der man sich sehnt Die Frau, nach der man sich sehnt
Donnerstag
24.05.2012 20:00
- Grand Auditorium -

«Die Frau, nach der man sich sehnt»

 

United Instruments of Lucilin
Christian Schumann
direction
Pascal Schumacher vibraphone

Film: Die Frau, nach der man sich sehnt (L’Énigme) (1929)

Kurt Bernhardt réalisation
Ladislaus Vajda script
Marlene Dietrich, Fritz Kortner, … acteurs
Pascal Schumacher musique (2011–2012, commande Philharmonie Luxembourg; création / Uraufführung)

Backstage Baloise_klein_WEB
19:45
GA
Meet the composer
Pascal Schumacher im Gespräch (L)

 

Coproduction Cinémathèque de la Ville de Luxembourg et Philharmonie
Avec le soutien du Ministère de la Culture

 

«Wenn  sie nichts als ihre Stimme hätte, könnte sie dir allein damit das Herz brechen. Aber sie hat ihren schönen Körper und die zeitlose Anmut ihres Gesichts. Es macht keinen Unterschied, wie sie dir das Herz bricht, solange sie nur da ist, um es wieder zu heilen.» Der Kraftprotz und Nobelpreisgewinner Ernest Hemingway ist nur einer von Millionen Männern, die angesichts der Leinwandgöttin Marlene Dietrich schwach wurden. Zum 20. Todestag der am 6. Mai 1992 in Paris verstorbenen Schauspielerin und Sängerin zeigen Philharmonie und Cinémathèque Die Frau, nach der man sich sehnt (1929), ein frühes Liebesdrama nach einem Roman von Max Brod mit Fritz Kortner, Uno Henning und der berühmtesten Femme fatale der Welt. Die im Auftrag der Philharmonie komponierte neue Filmmusik des Luxemburger Komponisten und Vibraphonisten Pascal Schumacher wird bei dieser Gelegenheit von den United Instruments of Lucilin uraufgeführt.

 

Bus-Shuttle zur Philharmonie für diesen Konzertzyklus:
Weber_Shuttle_WEB
Trier–Luxembourg
Treffpunkt: Abteiplatz / Matthiasbasilika
(Matthiasstr. 85, D-54290 Trier)
Abfahrt jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn. Fahrtdauer ca. 45 Minuten.
Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten.
Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende
Infotelefon: +49 (0) 651-96 68 64 32, Lydia Oermann
Anmeldung erwünscht: lydia.oermann@web.de

 

Preis
Cat. I 25,00 €
Cat. II 15,00 €
Cat. III 10,00 €

 


Ermigter Preis (< 27 Jahre)
Cat. I 15,00 €
Cat. II 9,00 €
Cat. III 6,00 €

 



Buchen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tickets per Telefon
www.philharmonie.lu, (+352) 26 32 26 32
Luxembourgticket.lu, (+352) 47 08 95-1


 

Dieses Programm wird untersttzt von

 

Banque Fortuna

 

 

Eine Koproduktion mit

 

Cinémathèque

 

 

Medienpartner

 

RTL

 

Facebook Kommentare
Facebook