Konzertsuche
« vorheriges Konzert | nchstes Konzert »


Cadenza - Die Stadt im Klavier V - photo Falk Wenzel Cadenza - Die Stadt im Klavier V - photo Falk Wenzel Cadenza - Die Stadt im Klavier V - photo Falk Wenzel Cadenza - Die Stadt im Klavier V - photo Dieter Hartwig Cadenza - Die Stadt im Klavier V - photo Dieter Hartwig
Freitag
24.05.2013 21:00
- Espace Decouverte -

Kawaguchi / Takase / Bleisch

«Cadenza – Die Stadt im Klavier V»

Yui Kawaguchi dance, choreography
Aki Takase piano, music
Fabian Bleisch light, technical direction

 

Production Yui Kawaguchi et Aki Takase
en coproduction avec Museum of Art, Kochi (Japon), Philharmonie Luxembourg et Sophiensæle Berlin
en coopération avec Centrum Kultury Agora Wroclaw, Osterfestival Tirol et Nico and the Navigators
avec le soutien du Hauptstadtkulturfonds Berlin

Kulturpass, bienvenue!

 

Das Fließen des Verkehrs, das Pulsieren der Lichter, Menschen, still oder in Bewegung, atmend. Jede Stadt hat ihren Rhythmus. Einem Organismus gleich, bewegt sie sich und bewegt. Inmitten dieses großen Ganzen schafft die Begegnung der Tänzerin Yui Kawaguchi und der Pianistin Aki Takase einen Mikrokosmos. Wie unter einer Lupe spiegelt sich das Große im Kleinen, und es erscheint eine neue, utopische Stadt – «Die Stadt im Klavier». Im fünften Stück ihrer 2008 begonnenen Reihe, die unter anderem von Nico and the Navigators präsentiert wurde, lassen sich die in Berlin lebenden japanischen Künstlerinnen von der Kadenz westlich-klassischer Konzerte inspirieren. Das dynamische Wechselspiel von Choreografie, Komposition und Improvisation wird dabei zum Sinnbild für unser urbanes Dasein zwischen Regelsystem und Regelbruch. Ein leidenschaftliches Zwiegespräch beginnt, ein Spiel zwischen zwei starken Persönlichkeiten und zwei expressiven Kunstformen. Im Zentrum des außergewöhnlichen Tanzabends steht dabei der Konzertflügel, virtuos gespielt von Aki Takase, einer der absoluten Ausnahmeerscheinungen des Jazzklaviers.

 

Dieses Konzert ist Teil der Aboreihe

» On the border

Preis
Free seating 15,00 €

 


Ermigter Preis (< 27 Jahre)
Free seating 9,00 €

 



Buchen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tickets per Telefon
www.philharmonie.lu, (+352) 26 32 26 32



 

Facebook Kommentare
Facebook