Konzertsuche
« vorheriges Konzert | nchstes Konzert »


Bernhard Lang - photo Gerlinde Hipfl
Samstag
16.06.2007 21:00
- Espace Decouverte -

S. Lacroix & M. Moser & K. Sterev & B. Lang

Sylvie Lacroix flte
Michael Moser violoncelle
Krassimir Sterev accordon
Bernhard Lang virtual turntables


Bernhard Lang: Schrift 1 fr Flte solo
Schrift 2 fr Violoncello solo
Schrift 3 fr Akkordeon solo


followed by: Bernhard Lang remix set


En coopration avec d:qliq


Tickets:

www.philharmonie.lu, (+352) 26 32 26 32

Luxembourgticket.lu, (+352) 47 08 95-1


Er ist eine absolute Ausnahmefi gur unter den Komponisten: Bernhard Lang vereint Erfahrungen als gefragter Star der Festivals fr zeitgenssische Musik, als Jazzpianist, als Mitglied experimenteller Punkbands, als Entwickler von Musiksoftware u.v.a. Grenzberschreitungen sind fr ihn selbstverstndlich ob er Rapper und Orchester zusammenbringt, mit dem Jazzer Steve Lacy, dem Elektronik-Pionier Fennesz oder dem Tnzer Xavier Le Roy zusammenarbeitet, ob er Clubs mit seinen rasanten Loops fllt oder endlose Ketten von Remixes zwischen Partituren und Turntables in die Konzertsle bringt. Wenn sich mit Krassimir Sterev, Sylvie Lacroix und Michael Moser am 16.06. drei erstklassige Virtuosen sich seiner fast unspielbar schweren Solos annehmen, kann man auch darauf gespannt sein, wie der Komponist selbst am Ende des Konzerts in die Rolle des remixenden Interpreten schlpft und die Musik des Abends an den virtuellen Plattenspielern neu zusammensetzt. Atemberaubendes Tempo, Offenheit in alle musikalischen Richtungen und berraschungen sind garantiert.


 

Dieses Konzert ist Teil der Aboreihe

» Musiques d'aujourd'hui

Preis
Cat. I 15,00 €

 


Ermigter Preis (< 27 Jahre)
Cat. I 9,00 €

 



Buchen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tickets per Telefon
www.philharmonie.lu, (+352) 26 32 26 32
Luxembourgticket.lu, (+352) 47 08 95-1


 

Facebook Kommentare
Facebook