Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Saison 2022/23 | Entdecken Sie unsere Abonnements

 

Für Schulen und Lehrer

 

In einem Land Musikangebote in die allgemeinbildenden Schulen zu bringen, das sich auf die Fahnen schreiben kann, das erste zu sein, in dem jeglicher Musikunterricht kostenlos angeboten wird, ist für ein Konzerthaus Ehre und Herausforderung zugleich. Letzterer stellen wir uns nur zu gern und freuen uns, Ihnen im Folgenden ein Programm vorzustellen, das zwar auf Bewährtes zurückgreift, aber noch stärker abgestimmt ist auf die unterschiedlichen Erfahrungswelten und Wünsche Ihrer Schüler*innen, und das weitere Möglichkeiten bietet, außerhalb der Philharmonie und im ganzen Land, nicht zuletzt in Ihren Klassenzimmern, mit Musik und Musiker*innen in Kontakt zu treten.

Doch auch in den Sälen der Philharmonie erwarten Sie neue Angebote und Formate – sei es die einzigartige Chance auf die Begegnung mit wahrhaften Jazzlegenden, wenn das New Yorker Jazz at Lincoln Center Orchestra mit einem eigens für Schüler*innen geschaffenen Programm das Grand Auditorium zum Schwingen bringt, oder bei einem unserer neu entwickelten themenbezogenen Festivals – einmal im Zeichen des Festes der Feste, das bekanntlich keinesfalls ohne Musik auskommt, und dann unter dem Motto «Natur» als künstlerische Annäherung an ein Thema, das sei es über die Begegnung mit Tier- und Pflanzenwelt, sei es über wachsendes ökologisches Bewusstsein Kinder und Jugendliche nach wie vor, wenn nicht sogar mehr denn je, beschäftigt. Konzerte und Workshops in allen Räumen des Hauses setzen sich aus ganz verschiedenen Blickwinkeln mit den Themen auseinander.

Egal, ob Sie sich am liebsten mit Ihren Schüler*innen direkt in den Konzertsaal begeben, die hautnahe Live-Begegnung mit Musiker*innen in Ihrem Klassenzimmer genießen oder unsere vielfältigen digitalen Angebote nutzen wollen, wir laden Sie ein, auf den folgenden Seiten den für Sie passenden Zugang zur bunten Welt der Philharmonie zu finden.

Anmeldung
Anmeldungen sind ausschließlich online.
Anmeldungen ab 08.09.2022, Bearbeitung in der Reihenfolge des Eingangs; Bestätigungen werden per Email ab 15.09.2022 versendet.

Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Für Lehrer und Begleitpersonen ist der Eintritt zu den Schulkonzerten frei.

Information und Kontakt
Patricia Sanctuari, school@philharmonie.lu, +352 26 02 27-210
Für Gruppenreservierungen aller nicht in dieser Schulbroschüre publizierten Konzerte der Saison wenden Sie sich bitte an die Billetterie: +352 26 32 26 32

Wird unterstützt von

 
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Wenn Sie regelmäßig über die neuesten Veranstaltungen, Workshops und Education-Projekte für Schulen informiert werden möchten, dann schreiben Sie sich für unseren kostenlosen Schul-Newsletter ein. Bitte senden Sie uns eine E-Mail an school@philharmonie.lu. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

Festivals für Junges Publikum

Aus dem gleichmäßigen Fluss der Ereignisse der Philharmonie-Saison für Schulen treten zwei thematische Wochen besonders hervor. Die beiden Veranstaltungswochen widmen sich jeweils einem speziellen Gegenstand: Weihnachten (Dezember 2022) und Natur (Mai 2023). In diesen Festivals laden wir Sie und Ihre Schüler*innen ein, tief in eine Thematik einzutauchen, sei es in der Philharmonie oder in Ihrer Schule, im Konzert oder in einem kreativen Projekt.

 

«Weihnachten»

Weihnachten, das Fest der Feste, ist für Ihre Schüler*innen sicher ein ganz besonderes Ereignis. Dieses Jahr möchten wir Sie einladen, die Adventszeit mit uns musikalisch zu feiern.
Besuchen Sie doch den Disney-Klassiker Fantasia mit dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg am 17.12.2022. Für Kinder zwischen drei und fünf Jahren eignet sich «D’Chrëschtwichtelchen Alva», von dem mit Instrumenten aus Schottland erzählt wird.
Und eine ganz und gar überraschende, aber nicht minder winterliche Geschichte wird mit Perkussion, Violine und Kontrabass erzählt Falls Sie dieses Jahr die Bildungsreise in die USA nicht mehr unterbringen können, bieten wir mit «Sang mat! Chrëschtdag zu New York» eine musikalische Reise in die Metropole an – animiert von Päivi Kauffmann und mit Musik von hochkarätigen luxemburgischen Jazzmusikern.

 

«Natur»

Das Thema «Natur» ist naheliegend, ist doch deren Vielfalt Inspirationsquelle für zahlreiche Werke der größten Komponisten gewesen. Im Schulkonzert «D’fënnef Elementer» spürt Philharmonie-Konzertmoderatorin Martina Menichetti dem Klang der Elemente nach, zum Beispiel dem Klang des Feuers in Manuel de Fallas Feuertanz oder dem Sound des Meeres in Brittens Four Sea Interludes. Wer einfach selbst gleich an einem neuen Werk über das Element Holz mitschreiben will, meldet sich zum Workshop mit Rachel Leach an.
Zwei inszenierte Neuproduktionen der Philharmonie reflektieren den Zustand des Planeten in der heutigen Zeit. Der Baumgeist – eine neue Kinderoper von Leonard Evers – erzählt von einem Jungen, dem Baumgeist und dem Wunderwerk des Waldes. Das britische Vokaloktett VOCES8 beschäftigt sich in seiner Performance «…weil die Welt sich dreht» mit Fragen von Harmonie, Gleichgewicht und Zusammenspiel.
Die Konzertprojekte in der Philharmonie werden von zahlreichen Kreativprojekten begleitet – darunter der Mitsingklassiker «Sang mat! Nature», der endlich wieder Singen in Ihre Klasse und Ihre Klasse auf die Bühne bringt.

 
 

Entdecken Sie unsere digitalen Angebote für Kinder:

Schulkonzerte in der Philharmonie
 
 
 
 
Workshops
 
Philharmonie entdecken