Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
 

Hören, experimentieren, skizzieren...KOMPONIEREN!

Gerhard Müller-Hornbach, Viviane Waschbüsch Komposition, Workshopleitung
Laurent Warnier Percussion
Julia Knowles Klavier

Im Rahmen von «rainy days 2019 – less is more»

Jeder kann lernen, Musik zu erfinden! In diesem Projekt schlüpfen die Schülerinnen und Schüler in die Rolle des Komponisten und entwickeln eigene musikalische Ideen. Als Ausgangspunkt dient die Musik des US-Amerikaners Steve Reich. Mit der Unterstützung eines Teams aus Komponistinnen und Komponisten, Musikpädagoginnen und -pädagogen und professionellen Musikerinnen und Musikern nähern sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dem Stil des minimal music-Komponisten über die Werke Piano Phase und Eight Lines. Gemeinsam mit den Musikerinnen und Musikern bringen die Kinder ihre Musik in einer Abschlusspräsentation zur Aufführung. Das Projekt ist interdisziplinär aufgebaut und beinhaltet ebenfalls eine Auseinandersetzung mit der Kunst von Gerhard Richter.

 

ABGESAGT

18.10.2019
Führung/Workshop «Opéra de papier», Centre Pompidou-Metz

21.–22.10.2019
Kennenlern- und Auftaktworkshop

11.–13.11.2019
Intensive Workshoptage, Kompositionsarbeit

27.–29.11.2019
Proben für die Abschlusspräsentation

01.12.2019
Abschlusskonzert im Rahmen von rainy days «Wunderkammer»

 

In Kooperation mit