Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, weitere Infos

 
 

Die neu gegründete Luxembourg Philharmonic Orchestra Academy bietet sieben Akademisten
optimale Bedingungen einer Orchesterakademie mit einer exzellenten, zweijährigen Orchesterausbildung ab September 2021. Sie verbindet das Musizieren unter herausragenden Dirigenten und die Zusammenarbeit mit brillanten Musikern mit einem intensiven Coaching-Programm, Kammermusikprojekten sowie Workshops.

 

Das Programm bietet

- Mitwirkung an Konzerten, Aufnahmen und Tourneen als Mitglied des Orchestre Philharmonique du Luxembourg während 20 Wochen pro Saison
- Mentoring-Sitzungen mit dem persönlichen Mentor und weiteren Mitgliedern des Orchestre Philharmonique du Luxembourg
- Maßgeschneiderte Coachings und Workshops (Alexander-Technik, Yoga, Stressmanagement etc.)
- Mitwirkung an Kammermusikprojekten und Privatkonzerten
- Probespieltraining zur Vorbereitung der weiteren Karriere
- Aufwandsentschädigung von 1.330,- €/Monat
- Wohnmöglichkeit in einem frisch renovierten Haus in Luxemburg Stadt, in dem alle Akademisten untergebracht sind
- Krankenversicherung
- Teilnahmezertifikat
- Kostenlose Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs in Luxemburg

BewerberInnen sollten am Tag des Probespiels jünger als 27 Jahre sein und einen BA-Abschluss besitzen (oder sich im letzten Jahr ihrer Bachelor-Ausbildung befinden).

Kontakt: contact@lpoa.lu

 

Folgen Sie uns:

 
 

Unterstützt von

 
 
 

Bewerbung

Wir stellen ein:
- 4 Violinen tutti
- 1 Viola tutti
- 1 Violoncello tutti
- 1 Schlagzeug / Pauken

Eine Vorauswahl wird im Mai 2021 durch Mitglieder des Orchestre Philharmonique du Luxembourg auf Grundlage der eingereichten Unterlagen getroffen (Lebenslauf und Bewerbungsschreiben).

 
Bewerben Zur Broschüre