Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Anne-Catherine Bouvet-Bitsch

Oboe

Anne-Catherine Bouvet-Bitsch wurde 1971 in Straßburg geboren. Im Alter von sechs Jahren erhielt sie ihren ersten Musikunterricht und wandte sich dann sehr schnell ihrem Lieblingsinstrument, der Oboe, zu. Ihr Studium begann sie zunächst in Straßburg, ihr weiterer Ausbildungsweg führte sie in der Folge erst an das Conservatoire National de Région in Boulogne-Billancourt und anschließend an das Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse in Paris, wo sie ihr Studium 1995 abschloss. In verschiedenen europäischen Orchestern sammelte sie Berufserfahrung, bevor sie 1996 das Probespiel für die Stelle der zweiten Oboe und des Englischhorns im Orchestre Philharmonique du Luxembourg gewann.

Photo: Eric Chenal Photo: Eric Chenal