Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Emmanuel Chaussade

Klarinette

Emmanuel Chaussade begann seine musikalische Ausbildung am Conservatoire National de Région in Nantes und setzte sie zunächst bei Richard Vieille und später am Conservatoire National Supérieur de Musique in Paris bei Michel Arrignon und Jean-Noël Crocq fort, wo er sein Studium abschloss. Emmanuel Chaussade ist Gründungsmitglied des Chôros Quintetts, mit dem er im Rahmen von Konzerttourneen häufig in Frankreich und u.a. in Marokko, Tunesien und La Réunion gastiert. Er ist Preisträger des internationalen Kammermusikwettbewerbs Guérande. Nach einigen Jahren bei der Musique de l’Air, dem Klangkörper der französischen Luftwaffe, in Paris wurde Emmanuel Chaussade 1997 Solo-Bassklarinettist des Orchestre Philharmonique du Luxembourg.

Photo: Eric Chenal Photo: Eric Chenal