Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Marc Bouchard

Horn

Marc Bouchard wurde im kanadischen Trois-Rivières geboren und begann seine musikalische Ausbildung am Konservatorium in Montreal. Anschließend studierte er an der Juilliard School in New York und beendete sein Studium schließlich am Conservatoire Royal in Lüttich. 1980 wurde er erster Solohornist des RTL-Symphonieorchesters. Marc Bouchard widmet sich in verschiedenen in Europa und Amerika gastierenden Ensembles auch der Kammermusik, dabei spielt er hauptsächlich Bläserquintett, Blechbläserquintett oder Hornquartett (Liège Horn Quartet). Über 25 Jahre war Marc Bouchard außerdem Solohornist des Ensembles Les Musiciens, aus dem das Orchestre de Chambre du Luxembourg hervorging. Marc Bouchard unterrichtet am Luxemburger Konservatorium sowie an der Musikschule der UGDA.

Photo: Eric Chenal Photo: Eric Chenal