Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Rhonda Wilkinson

Violine

Rhonda Wilkinson studierte Violine, Musiklehre und Orchesterleitung am Cleveland Institute of Music. Nach einem Jahr am Wellesley College setzte sie ihre Ausbildung an der School of Music, Theatre and Dance der University of Michigan fort, wo sie Kurse bei Jacob Krachmalnick nahm, dem ehemaligen Konzertmeisters der Orchester von Cleveland und Philadelphia. Nach ihrem Bachelor of Music spielte sie im Toledo Symphony Orchestra (Ohio) und ließ sich dann als Freiberuflerin in Brüssel nieder, wo sie mit dem BRT Philharmonic Orchestra auftrat und bei Maurice Raskin studierte. Seit 1983 ist sie Mitglied des OPL.

Photo: Eric Chenal Photo: Eric Chenal