Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Simon Stierle

Pauken

Simon Stierle, geboren in Sonthofen, machte sein Abitur mit Leistungskurs Musik in Marktoberdorf. Nach einem Jahr als Jungstudent begann er 1993 sein Schlagzeugstudium an der Münchner Musikhochschule bei Peter Sadlo. 1997 schloss er sein Studium mit Auszeichnung ab und erhielt vom Deutschen Akademischen Austauschdienst ein Jahresstipendium. Damit studierte er im Master’s Program an der Manhattan School of Music in New York bei Chris Lamb und Duncan Patton. Zurück in München, erhielt er 2000 sein Meisterklassendiplom. Preise bei Jugend Musiziert, dem Deutschen Musikwettbewerb und Auftritte in der Reihe «Konzerte junger Künstler» vertieften seine solistische Tätigkeit. Es folgte eine Praktikantentätigkeit als Schlagzeuger im Rundfunkorchester des SWR, Kaiserslautern. Seit 2000 ist er festes Mitglied des Orchestre Philharmonique du Luxembourg, erst als stellvertretender Solopauker und Schlagzeuger, seit 2007 als Solopauker. Darüber hinaus spielt er gerne in diversen Barockensembles auf historischen Instrumenten, die er auch gern selbst restauriert, sowie Kammermusik in verschiedenen Besetzungen. Simon Stierle ist verheiratet und hat zwei Kinder, geht gerne paddeln und bergradeln.

Photo: Eric Chenal Photo: Eric Chenal