2023-24

«Cl ck’n
drums»

Théâtre musical avec percussions / Inszeniertes Percussion-Konzert
Salle de Musique de Chambre
Mo
Eine Illustration einer Gruppe von Menschen, die vor einem gelben Hintergrund stehen
©: Sebastian Curi

Was Sie sehen und hören werden

Die Musik

  • Werke von Bach, Cole, Davila, Quatuor Beat, Wettl
  • Quatuor Beat Kromo-Jungle (version pour valises) Clappamerica Chicken Lake (d'après Piotr Ilitch Tchaïkovski)
  • Julie Davila Stool Pigeon
  • Johann Sebastian Bach Orchestersuite BWV 1067: 8. Badinerie
  • Traditional Keneh Hora Bar Mitzvah Special
  • Elliot Cole Postludes for bowed vibraphone
  • Mátyás Wettl Nocturne

Die Musiker*innen

  • Quatuor Beat
  • Gabriel Benlolo Perkussion
  • Laurent Fraiche Perkussion
  • Jérôme Guicherd Perkussion
  • Hervé Trovel Perkussion
  • Pierre-Jean Carrus Regie
  • Hélène Gustin Bewegung, künstlerische Mitarbeit
  • Fabienne Desflèches Kostüme
  • Moïse Hill Regieassistenz
Wer sind eigentlich diese vier sonderbaren Gestalten? Woher kommen sie? Und in welcher Beziehung stehen sie zueinander? Irgendwie ist das alles sehr merkwürdig. Da gibt es den Brillenträger, der denkt, er sei der geborene Anführer. Dann dieser verpeilte Typ, der immer zu spät dran ist. Der Geschniegelte, der aber nicht viel in der Birne hat. Und nicht zuletzt der Fiesling, der wirklich sonderbar drauf ist. Jeder von ihnen will, dass die anderen drei nach seiner Pfeife tanzen. Und jeder von ihnen ist scharf auf die Designerbrille, die allen klar macht, wer hier der Chef ist. Wer von ihnen macht wohl das Rennen?



Production Philharmonie

Tickets

6 € par élève / personne accompagnante gratuite 6 € pro Schüler*in / gratis für Begleitperson

Details

  • Datum Montag 27.11.23
  • Uhrzeit 10:00
  • Dauer 55
  • Sprache Ohne Worte
  • Ort Salle de Musique de Chambre
  • Empfohlenes Alter 5–10 Jahre