2023-24

Das
M siklabor

Salle de Répétition II
Do
Eine Gruppe von Musikern, die Musik auf einem rosa Hintergrund spielen
©: Victoria Sanchez Ayuso

Was Sie sehen und hören werden

Die Musiker*innen

  • Gerhard Müller-Hornbach Komposition

Methoden der Kompositionspädagogik können den Musikunterricht auch an allgemeinbildenden Schulen inspirieren und bereichern. Gerhard Müller–Hornbach, renommierter Experte in diesem Bereich, vermittelt Techniken für den Gebrauch im Schulalltag.

Neugier auf die Entstehung von Klängen zu wecken und Werkzeuge an die Hand zu bekommen, um sich in dieses Thema zu vertiefen zu können – das ist das Ziel dieser Fortbildung. Die Teilnehmer*innen lernen zunächst die akustischen Grundlagen der Tonerzeugung und erhalten Hinweise, wie diese altersstufengerecht vermittelt werden können. Weiterhin wird zusammen erkundet, wie aus Alltagsgegenständen Instrumente gebaut werden können und wie diese gespielt werden können. Schließlich werden Anregungen dazu gegeben, wie das Klassenzimmer in seiner baulichen Beschaffenheit und mit all seinen Einrichtungsgegenständen als Reservoir von Klängen genutzt werden kann.

Tickets

gratis, Die Anmeldung erfolgt über das Institut de Formation de l’Éducation National (IFEN), ein entsprechender Link wird in Kürze zur Verfügung stehen.
Der Ticketverkauf läuft über eine andere Webseite.

Details

  • Datum Donnerstag 08.02.24
  • Uhrzeit 14:30
  • Dauer 240
  • Sprache Auf Deutsch
  • Ort Salle de Répétition II