2023-24

«Spl sh!»

Beille.a.-ba pour apprendre à être soi-même
Espace Découverte
Fr
Eine Illustration des bunten Wasserspritzers
©: Victoria Sanchez Ayuso

Was Sie sehen und hören werden

Die Musiker*innen

  • Dianto Reed Quintet
  • Graziana Veneziano danse
  • Hugo Bouma musique, arrangements
  • Peter Leung Regie
  • Brigitte van Hagen Regieassistenz
  • Clara Superfine Regieassistenz
  • Marlies Schot Szenographie
  • Marieke Van Veen Szenographie
  • Freja Roelofs costumes
  • Sandra Vermanen assitance aux costumes
  • Michael Morgan lumières
  • Sterre Van Rossem dramaturgie

Eine musikalische Geschichte

Sieht es nicht toll aus, wenn jemand eine knallbunte Farbe auf eine blütenweiße Leinwand spritzt und eine eigenartige Form entsteht? Etwas ähnliches kann auch in der Musik passieren – dass sich vor einem Hintergrund eine «Farbe» abhebt. Wie man auf so etwas aufmerksam werden kann und wie so etwas auch in tänzerische Bewegung übersetzt werden kann, darum geht es in diesem Projekt. Es gibt auch Menschen, die bestimmte Farben sehen, wenn sie bestimmte Töne oder Klänge hören. Auch darüber wird mehr zu erfahren sein.

Künstlergespräch nach dem Konzert: 15’



Produktion Philharmonie

Tickets

6 € par élève / personne accompagnante gratuite 6 € pro Schüler*in / gratis für Begleitperson

Details

  • Datum Freitag 01.03.24
  • Uhrzeit 10:00
  • Dauer 60
  • Sprache Ohne Worte
  • Ort Espace Découverte
  • Empfohlenes Alter 5–10 Jahre