Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • «A Christmas Carol» photo: Unter freiem Himmel

    «A Christmas Carol»

«A Christmas Carol»

Weihnachtsgeschichte nach der Novelle von Charles Dickens

07.12.2018 10:00 Uhr,

Salle de Musique de Chambre

add to calendar

Peter Badstübner, Bettina Ernst, Markus Fisher, Randolf Destaller Schauspiel
Solistes de l'Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Christophe Nussbaumer Flöte
Jean-Philippe Vivier Klarinette
Anne-Catherine Bitsch Oboe
Leo Halsdorf Horn
David Sattler Fagott
Catherine Beynon Harfe
Susanne Felicitas Wolf Text, Dramatisierung
Peter Wesenauer Komposition
Benjamin Prins Regie
Nina Ball Ausstattung

Der wohlhabende Ebenezer Scrooge ist so geizig, dass alle Mäuse weinend sein Haus verlassen. Er hat keine Freunde und drangsaliert seinen einzigen Angestellten. Und: Er hasst Weihnachten. «Humbug. Firlefanz. Überflüssig.» Herzlos hortet Scrooge sein Geld und verweigert seinen Mitmenschen jede Unterstützung. Bis er eines Nachts, kurz vor Heiligabend, Besuch aus der Geisterwelt bekommt. Und dieser rüttelt den alten Geizkragen so gründlich durch, dass ihm Hören und Sehen vergeht… Ein großer literarischer Stoff in poetisch humorvoll berührender «Verdichtung»: drei Schauspieler erzählen, spielen und illustrieren die «weihnachtliche Geistergeschichte», die die Autorin Susanne Felicitas Wolf kulinarisch theatralisch aufbereitet hat.

Produktion Philharmonie Luxembourg

Anmeldung

Liegt in der Vergangenheit