Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Barbara Hannigan photo: Elmer de Haas

    Barbara Hannigan

Barbara Hannigan / Ludwig orchestra

05.12.2017 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Ludwig orchestra
Barbara Hannigan soprano, direction

Luigi Nono: «Djamila Boupacha» (Canti di vita e d’amore)
Arnold Schönberg: Verklärte Nacht (La Nuit transfigurée)
Alban Berg: Lulu-Suite für Koloratursopran und Orchester
George Gershwin: Girl Crazy. Suite (arr. Bill Elliott et Barbara Hannigan)

Ein Feuerwerk in klanglicher wie gestischer Hinsicht erwartet einen in einem Konzert mit Barbara Hannigan. Die kanadische Sopranistin, die namentlich in Partien wie Mélisande oder Lulu geglänzt hat, vermag ihr außerordentliches musikalisches Ausdrucksvermögen auch auf der Bühne des Grand Auditorium zur Geltung zu bringen, wenn sie im Konzert am 05.12., das der Musik des 20. Jahrhunderts gewidmet ist, als Sängerin wie auch als Dirigentin des Ludwig orchestra in Erscheinung tritt. Hannigan, die sich kürzlich dazu bekannte, «nie den einfachen Weg gewählt zu haben», überschreitet an diesem Abend einmal mehr elegant die historischen Grenzen zwischen Gesang und Dirigat.

Kulturpass, bienvenue!

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 45
  • 35
  • 25
< 27 Jahre
  • 27
  • 21
  • 15

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

Abonnements