Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, weitere Infos

  • Bernard Haitink photo: Todd Rosenberg

    Bernard Haitink
  • Chamber Orchestra of Europe photo: Eric Richmond

    Chamber Orchestra of Europe

Bernard Haitink / Chamber Orchestra of Europe

19.11.2017 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Chamber Orchestra of Europe
Bernard Haitink direction
Hanno Müller-Brachmann baryton-basse
Anna Lucia Richter soprano

Wolfgang A. Mozart: Symphonie N° 36 KV 425 «Linzer»
Gustav Mahler: Des Knaben Wunderhorn, Humoresken und Balladen für eine Singstimme und Orchester (extraits)

Während das Chamber Orchestra of Europe bestens vertraut ist mit dem Grand Auditorium der Philharmonie, gibt Bernard Haitink in den Konzerten am 19. und 21.11. im Alter von 88 Jahren sein Luxemburg- Debüt. Das Ehrenmitglied des Chamber Orchestra of Europe, laut BBC das «beste Kammerorchester der Welt», beweist am Pult seit Jahrzehnten eine einzigartige Meisterschaft. Im Rahmen ihrer Konzerte in Luxemburg bekunden Dirigent und Orchester Mozart mit drei seiner Symphonien ihre Reverenz und gestalten mit Anna Lucia Richter, Hanno Müller- Brachmann und Eva- Maria Westbroek zwei zentrale Werke der Orchesterlied-Literatur: Gustav Mahlers Des Knaben Wunderhorn und Richard Wagners Wesendonck-Lieder.

Kulturpass, bienvenue!

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 85
  • 65
  • 40
< 27 Jahre
  • 51
  • 39
  • 24

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

Abonnements