Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

«Brentano Quartet: Haydn & Beethoven»

24.01.2024 19:30 Uhr,

Salle de Musique de Chambre

add to calendar

Brentano Quartet
Mark Steinberg, Serena Canin violon
Misha Amory alto
Nina Maria Lee violoncelle

Joseph Haydn: Streichquartett op. 33/3 «Der Vogel» / «L’Oiseau»
James MacMillan: Memento for string quartet
James MacMillan: For Sonny for string quartet
Ludwig van Beethoven: Streichquartett op. 130
Henry Purcell: Bis: Fantasia a 4 Z 742

Das beeindruckende Brentano Quartet zelebriert herausragende Streichquartette aus Vergangenheit und Gegenwart. Ludwig van Beethovens Opus 130 ist ein Meilenstein der Gattung und enthält wohl einen der schönsten langsamen Sätze überhaupt. Darüber hinaus erklingen Joseph Haydns «Vogel-Quartett» und zwei markante Kompositionen des zeitgenössischen schottischen Komponisten James MacMillan.

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Ähnliche Veranstaltungen

Downloads

Karten

Preis
  • 45
  • 35
<30 Jahre
  • 27
  • 21

Kulturpass bienvenue!

Liegt in der Vergangenheit

Abonnements

résonances

resonances
19:00, Salle de Musique de Chambre

Artist talk: Misha Amory in conversation with Matthew Studdert-Kennedy (EN)