Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Saison 2022/23 | Entdecken Sie unsere Abonnements

Christian Schmitt & Christoph Sietzen

récital d’orgue et de percussions

15.11.2022 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Christian Schmitt orgue
Christoph Sietzen percussion

Sofia Gubaidulina: Detto I
Maki Ishii: Thirteen Drums for percussion solo
Johann Sebastian Bach: Passacaglia BWV 582
Andrea Tarrodi: Poseidon (commande Philharmonie, KölnMusik, Bamberger Symphoniker et Wiener Konzerthaus)
Toshi Ichiyanagi: The Source
Arvo Pärt: Annum per annum
Camille Saint-Saëns: Danse macabre (Totentanz) (arr. Christian Schmitt, Christoph Sietzen)

Um spiritiuelle und mystische Klangwelten bereichern Sofia Gubaidulina und Arvo Pärt die Musikwelt seit Jahrzehnten. Der Perkussionist Christoph Sietzen und der Organist Christian Schmitt verbinden Werke der beiden unter anderem mit Kompositionen der Schwedin Andrea Tarrodi und «dem Anfang und Ende aller Musik», Johann Sebastian Bach. Ein Recital ganz im Zeichen musikalischer Spiritualität.

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
    Freie Platzwahl
  • 35
< 27 Jahre
    Freie Platzwahl
  • 21

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Abonnements

résonances

resonances
19:30, Grand Auditorium

Artist talk: Christian Schmitt im Gespräch mit Tatjana Mehner (D)