Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • «Ernest et Céléstine»

    «Ernest et Céléstine»

Ciné-concert «Ernest et Célestine»

05.10.2019 17:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Les Forces Majeures
Benjamin Moussay direction, piano
Jacques Gandard violon
Raphaël Merlin violoncelle
François Tissot clarinette
Elsa Loubaton clarinette basse
Audran Bournel basson
Jonas Réal tuba
Attilio Terlizzi batterie, percussion
Maxime Echardour percussion

Film: Ernest et Célestine (2012)

Der Feder von Gabrielle Vincent ist sie entsprungen, die großartige Freundschaft zwischen der furchtlosen und schelmischen Maus Célestine und dem mürrischen, aber großherzigen Bär Ernest. 2012 kamen die zarten und poetischen Aquarelle in Bewegung und auf die Leinwand – in einer abendfüllenden franko-belgischluxemburgischen Verfilmung nach einem Drehbuch von Daniel Pennac. Am 05.10. haben große und kleine Cineasten in der Philharmonie Luxemburg Gelegenheit, die beiden Helden auf ihren Abenteuern zu begleiten, im Rhythmus der mitreißenden Musik von Vincent Courtois, live gespielt vom Ensemble Les Forces Majeures unter Leitung von Benjamin Moussay.

Coproduction Philharmonie Luxembourg et Cinémathèque de la Ville de Luxembourg

Karten

Preis
  • 25
  • 15
  • 10
< 27 Jahre
  • 15
  • 9
  • 6

Information & Billetterie,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

 

Medienpartner

RTL



Kooperation mit