Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Les Triplettes de Belleville photo: Guillaume Briand

    Les Triplettes de Belleville

Ciné-concert « Les Triplettes de Belleville»

02.12.2017 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Le Terrible Orchestre de Belleville
Benoît Charest composition, direction, guitare
Sylvain Chomet réalisation, script
Daniel Thouin claviers, accordéon
Michael Emenau vibraphone électrique, percussions
Bryan Head batterie
Zack Lober contrebasse
Bruno Lamarche saxophone, flûte, clarinette
Maxime Saint-Pierre trompette
Sheffer Bruton trombone
Doriane Fabreg chant

Film d'animation: Les Triplettes de Belleville (2003)

Ein zäher Junge, seine schräge Großmutter, die es auch mit der Mafia aufnimmt, und ein ungewöhnlicher Hund: Zum Schreien komisch und zum Heulen schön ist die turbulente Geschichte der Triplette de Belleville mit ihren drei Helden, die sich unfreiwillig in ein bezaubernd amüsantes Abenteuer stürzen. Lassen Sie sich mitreißen von den liebenswerten Figuren und der einzigartigen Musik, die am 02.12. in Luxemburg vom Terrible Orchestre de Belleville selbst gespielt wird, das den Originalsoundtrack zum oscarnominierten Animationsfilm schuf. Ein großes Vergnügen für Jung und Alt.

Coproduction Philharmonie Luxembourg et Cinémathèque de la Ville de Luxembourg

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn.Fahrtdauer ca. 45 Minuten.Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Um Anmeldung wird gebeten unter
+49 (0) 651-96 68 64 32
shuttle@philharmonie.lu
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten & Preise

Preis
Kat. I 35 EUR
Kat. II 25 EUR
Kat. III 15 EUR
Ermäßigter Preis
(<27 Jahre)
Kat. I 21 EUR
Kat. II 15 EUR
Kat. III 9 EUR

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

 

Medienpartner

RTL



Koproduktion mit