Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Saison 2022/23 | Entdecken Sie unsere Abonnements

Ciné-Concert | «Semlja»

20.11.2022 19:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Ensemble Musikfabrik
Mariano Chiacchiarini direction

Film: Semlja (Terre / Erde) (1930)
Alexander Dowschenko réalisation, scénario
Alexander Popov musique

Im Jahre 1930 schuf der ukrainische Regisseur Alexander Dowschenko den Stummfilm Semlja (Erde), in dem er leidenschaftlich und in poetischen Bildern von der Liebe seines Volkes zur Heimat erzählt. Als Meilenstein des Sowjetkinos und zeitlos bewegendes Dokument zugleich zeigt der Film den Konflikt zwischen der kommunistischen Jugend in einem kleinen ukrainischen Dorf und der Tradition der Großgrundbesitzer. Der russische Komponist Alexander Popov schrieb 1997 eine neue Musik zu dem Klassiker, die im Rahmen des rainy days Festivals am 20.11. in Luxemburg ihre europäische Erstaufführung erlebt.

Coproduction Philharmonie et Cinémathèque de la Ville de Luxembourg

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 30
  • 20
  • 10
< 27 Jahre
  • 18
  • 12
  • 6

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Abonnements

 

Koproduktion mit