Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, weitere Infos

  • Isabelle Faust photo: Felix Broede

    Isabelle Faust
  • Philippe Herreweghe photo: Michiel Hendryckx

    Philippe Herreweghe

Concertgebouw Orchestra / Philippe Herreweghe / Isabelle Faust

25.11.2018 19:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Concertgebouworkest
Philippe Herreweghe direction
Isabelle Faust violon

Franz Schubert: Sechs Deutsche Tänze D 820 (arr. Anton Webern)
Ludwig van Beethoven: Violinkonzert
Robert Schumann: Symphonie N° 2

Nach einem Konzert mit dem von ihm gegründeten Orchestre des Champs-Élysées setzt Philippe Herreweghe seine Residenz an der Philharmonie mit dem Royal Concertgebouw Orchestra fort – ein Klangkörper, mit dem er als regelmäßiger Gastdirigent bestens vertraut ist. Neben Kompositionen von Schubert und Schumann steht Beethovens Violinkonzert mit der Geigerin Isabelle Faust auf dem Programm, mit der Herreweghe eine lange Zusammenarbeit verbindet und deren «Stradivari [dieses Werk] in ein neues, intimes Licht voller Herz und Geist rückt» (Le Temps). Mit der Symphonie N° 2 von Schumann, die der Komponist nach einer langen Schaffenskrise schrieb und die als Hymne ans Leben gesehen wird, wird der Abend im Zeichen des romantischen Repertoires abgerundet.

Concert en hommage à Son Altesse Royale La Grande Duchesse Joséphine-Charlotte

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 95
  • 75
  • 45
< 27 Jahre
  • 57
  • 45
  • 27

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

Abonnements