Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, weitere Infos

  • Christian Gerhaher photo: Gregor Hohenberg

    Christian Gerhaher

Daniel Harding / Swedish Radio Symphony Orchestra

01.12.2021 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Swedish Radio Symphony Orchestra
Daniel Harding direction
Johanna Wallroth soprano
Christian Gerhaher baryton

Gustav Mahler: Des Knaben Wunderhorn, Humoresken und Balladen für eine Singstimme und Orchester (extraits)
Gustav Mahler: Symphonie N° 1 «Titan»: Blumine
Gustav Mahler: Des Knaben Wunderhorn, Humoresken und Balladen für eine Singstimme und Orchester (extraits)
Gustav Mahler: Symphonie N° 4

Gepriesen als Mahler-Interpret mit «charakteristischem Einfühlungsvermögen und Anmut» (The New York Times), kehrt der Bariton Christian Gerhaher am 01.12. mit Musik des Komponisten ins Grand Auditorium der Philharmonie zurück und zwar an der Seite des Swedish Radio Symphony Orchestra und dessen musikalischen Leiters Daniel Harding. Im ersten Teil singt Gerhaher Auszüge aus Des Knaben Wunderhorn, alternierend mit dem heute selten gespielten Stück Blumine, ursprünglich ein Satz aus Mahlers Erster Symphonie. Die junge Sopranistin Johanna Wallroth debütiert anschließend in der Philharmonie mit der Solopartie von Mahlers Vierter Symphonie, deren Finalsatz ebenfalls auf den Wunderhorn-Gedichten basiert.

Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Während Ihres gesamten Aufenthaltes im Konzertsaal ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verbindlich, im Foyer der Philharmonie wird es dringend empfohlen. Die Konzerte, die unter dem Reglement des CovidCheck stehen, finden bei voller Saalauslastung statt. Weitere Informationen

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 75
  • 55
  • 35
< 27 Jahre
  • 45
  • 33
  • 21

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

Abonnements

résonances

resonances
19:15, Espace Découverte

Vortrag Arnold Jacobshagen: «Gustav Mahler als Dirigent und Komponist – Station einer Karriere» (D)

Arnold Jacobshagen présentation