Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Saison 2022/23 | Entdecken Sie unsere Abonnements

  • photo: Priska Ketterer

  • photo: Priska Ketterer

«Das goldene Herz»

Musiktheater

27.11.2016 11:00, 15:00 & 17:00 Uhr,

Espace Découverte

add to calendar

Alliage Quintett
Daniel Gauthier Sopransaxophon
Eva Barthas Altsaxophon
Koryun Asatryan Tenorsaxophon
Sebastian Pottmeier Baritonsaxophon
Jang Eun Bae Klavier
Steve Karier Schauspiel
Ela Baumann Text, Regie
Florian Angerer Bühnenbild, Kostüme
Jean-Lou Caglar Licht

Eine russische Sage ist die Basis dieses Musiktheaters für Kinder zwischen fünf und neun Jahren, das am 19.11. und 20.11. in französischer und am 26.11. und 27.11. in deutscher Sprache gespielt wird. «Le cœur d’or» («Das Goldene Herz») erzählt die Geschichte von vier Brüdern, die vor langer Zeit irgendwo in Russland um die Liebe ihrer Schwester kämpfen, deren Herz von der alten Hexe Baba Yaga in eine goldene Kugel verwandelt wird, und das schließlich während des Streites bricht. Die Brüder gehen zerstritten auseinander. Wird das Herz eines Tages wieder geeint sein? Zu Musik von Tschaikowski, Schostakowitsch, Bartók, Mussorgsky und anderen nimmt die bezaubernde Geschichte die ganze Familie mit auf eine Reise durch traumhafte russische Landschaften und lässt sie den Reichtum der musikalischen Tradition dieses Landes entdecken. Vier Saxophonisten, eine Pianistin und ein Schauspieler finden sich zusammen, um die zauberhafte Geschichte zu erzählen.

Produktion Philharmonie Luxembourg, Lucerne Festival, KölnMusik

Karten

Erwachsene
    Alle Kategorien
  • 18
Kinder
    Alle Kategorien
  • 12

Liegt in der Vergangenheit

Abonnements