Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Jean-François Zygel photo: Thibault Stipal

    Jean-François Zygel

Dating & «Messiaen: Des canyons aux étoiles»

Concert commenté

21.03.2018 19:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Ensemble intercontemporain
Ensemble of the Lucerne Festival Alumni
Matthias Pintscher direction
Jean-François Zygel commentaires, piano (première partie)
Hidéki Nagano piano
Jean-Christophe Vervoitte cor
Samuel Favre xylorimba
Ann Veronica Janssens création visuelle

Olivier Messiaen: Des canyons aux étoiles

Erster Teil: Moderiertes Konzert (in französischer Sprache) (19:00)

Zweiter Teil: Aufführung der vollständigen Komposition (20:15)

Von den Schluchten bis zu den Sternen reicht Olivier Messiaens imposantes Loblied der Erde, das selbst von umfassender Schönheit und Transzendenz ist. Die Kunstmäzenin Alice Tully gab das Werk 1971 zur 200-Jahrfeier der US-amerikanischen Unabhängigkeit bei dem französischen Komponisten in Auftrag. Während des Komponierens verbrachte dieser einige Zeit in Utah und ließ sich dort von der überwältigenden Landschaft inspirieren. Gemeinsam mit dem Ensemble intercontemporain stellt Jean-François Zygel Des canyons aux étoiles im ersten Teil des Abends vor; im zweiten Teil erklingt die Komposition vollständig mit einer visuellen Interpretation der Lichtkünstlerin Ann Veronica Janssens, die wiederholt mit Anne Teresa De Keersmaeker, der diesjährigen Künstlerin des red bridge project, zusammengearbeitet hat.

Kulturpass, bienvenue!

Avec le soutien de Swiss Re – partenaire des Lucerne Festival Alumni
Dans le cadre du «red bridge project»

Karten & Preise

Preis
Toutes catégories 25 EUR
Ermäßigter Preis
(<27)
Toutes catégories 15 EUR

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

 

Im Rahmen von

Red Bridge Project



Unterstützt von