Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

15.-18.12.2022 Chrëschtdag

«Der blaue Vogel oder Die Suche nach dem Glück»

Erzählkonzert

18.11.2022 10:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Steffen Tast Leitung, Konzeption
Juri Tetzlaff Erzählung, Text
Sabine Pflitsch Illustrationen

Engelbert Humperdinck: Der blaue Vogel

6–12 / I.2–4 / D / 60’

Der blaue Vogel ist eine märchenhafte Geschichte über die Suche nach dem Glück. Zwei Geschwister begeben sich in einer kalten Winternacht auf eine fantastische Traumreise. Auslöser ist der Besuch einer mysteriösen Zauberfee, die die Kinder um Hilfe für ihre schwerkranke Tochter bittet. Sie sollen einen blauen Vogel suchen, um dem kranken Mädchen das Leben zu retten. Die Kinder wollen natürlich helfen und ein unvergessliches Abenteuer beginnt. In einer magischen Traumwelt voller verrückter Charaktere und Überraschungen müssen sie sich behaupten. Begleitet werden sie von der stimmungsvollen Musik des Hänsel und Gretel-Komponisten Engelbert Humperdinck. Viele Jahre war seine Theatermusik verschollen und wurde extra für diese Produktion vom Dirigenten Steffen Tast bearbeitet. Das Orchestre Philharmonique du Luxembourg lässt mit KiKA-Moderator Juri Tetzlaff dieses Märchen lebendig werden.

Vorbereitende Workshops - 10–11.2022
~90’ / in Ihrer Schule

Anmeldung

6 € pro Schüler*in gratis für Begleitperson

Liegt in der Vergangenheit

 

Kooperation mit