Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, weitere Infos

  • Ana Quintans

    Ana Quintans
  • Divino Sospiro

    Divino Sospiro
  • Massimo Mazzeo

    Massimo Mazzeo

Divino Sospiro – «Cosmopolitisme du baroque portugais»

12.10.2021 19:30 Uhr,

Salle de Musique de Chambre

add to calendar

Divino Sospiro
Massimo Mazzeo direction
Ana Quintans soprano

Carlos de Seixas: Sonate en sol mineur (g-moll) K 49
Francisco António de Almeida: «Un cor, ch'ha per costume» (La Spinalba, ovvero Il vecchio matto)
Antonio Vivaldi: Sonate pour deux violons et basse continue RV 63 «La Follia» (d'après / nach A. Corelli: Sonate op. 5/12)
Pedro António Avondano: «Questi al cor» (La morte d'Abel)
António da Costa: Concerto grosso op. 1 N° 6 en si mineur (b-moll)
Pedro António Avondano: «Signor che mi traesti» (Gioas, Re di Giuda)
Pedro António Avondano: «Ah, se ho da vivere» (Gioas, Re di Giuda)
Charles Avison: Concerto grosso N° 5 en ré mineur (d-moll) (d'après / nach Domenico Scarlatti)
João de Sousa Carvalho: «Se l’interno affanno mio» (Alcione)

Als Weltmacht des Entdeckerzeitalters verfügte schon das Portugal der Renaissance- und Barockzeit über eine reiche und vielseitige Musikkultur, in der sich zahlreiche kulturelle Einflüsse niederschlugen. Das Ensemble Divino Sospiro malt ein farbenreiches Klangbild dieser Musiklandschaft.

Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab sechs Jahren eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

Dans le cadre de «atlântico»

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 35
  • 25
Ermäßigter Preis
(<27 Jahre)
  • 21
  • 9

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

résonances

resonances
18:45, Salle de Musique de Chambre

Artist talk: Iskrena Yordanova (Divino Sospiro) in conversation with Francisco Sassetti (E)