Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
Video
 
  • Fazil Say photo: Marco Borggreve

    Fazil Say
  • Dimitri Liss photo: Simon van Boxtel

    Dimitri Liss

Fazıl Say «Water & Fire» – Aventure+

06.03.2020 19:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Dmitry Liss direction
Fazıl Say piano

Fazıl Say: Water
Dmitri Chostakovitch: Symphonie N° 7 «Léningrad»

Ohne selbst großes Aufhebens davon zu machen, ist Fazıl Say ein Vermittler zwischen den Musikkulturen. Aus der Türkei stammend, lässt er als Komponist immer wieder orientalisch anmutende Prinzipien in seine westlichen Traditionen folgende Musik einfließen, die er als Pianist kongenial interpretiert; so auch in Water, das er am 06.03. zusammen mit dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg unter Dmitry Liss spielen wird. Auch der zweite Teil dieses «Aventure+»-Abends steht im Zeichen von Says Klaviermusik, wenn der Musiker solistisch auftritt. Darüber hinaus bietet der Abend Gelegenheit zur Begegnung mit einem Meilenstein des russischen symphonischen Repertoires des vorigen Jahrhunderts: Dmitri Schostakowitschs «Leningrader» Symphonie.

Ce concert sera enregistré par radio 100.7 et retransmis le 29 avril 2020.

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 50
  • 35
  • 25
Ermäßigter Preis
(<27 Jahre)
  • 30
  • 21
  • 15

Information & Billetterie,
(+352) 26 32 26 32