Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, weitere Infos

 

atlântico

um festival que celebra as tradições musicais lusófonas 09.–16.10.2021

 

Das Festival atlântico feiert erneut die Vielfalt der Musik der lusophonen Länder – in der Ausgabe 2021 mit der brasilianischen Ausnahmegestalt Gilberto Gil, der einschmeichelnden Stimme der Lisbonnerin Luísa Sobral und den eingängigen Zouk-Rhythmen von Sara Tavares. Das Ensemble Divino Sospiro entdeckt portugiesisches Barockrepertoire, während das Ciné-Concert O Táxi N° 9297 sein Publikum in die Welt eines atemberaubenden Thrillers befördert. Auch an die Allerjüngsten ist gedacht: Sie können in Begleitung des Herrn Pinto neue Abenteuer erleben. Und schließlich vibriert am späten Samstagabend des 16.10. das ganze Foyer im Sound der Cap Verden bei einer glänzenden Party.

 
 

Medienpartner