Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

01.12.2019 – Wunderkammer

11:00-16:00 Konzerte und Aufführungen in der gesamten Philharmonie

Freier Eintritt

Wunderkammer
 

Am letzten Tag des Festivals rainy days verwandelt sich die Philharmonie mit einem Mosaik von 20-minütigen Konzerten in eine große Wunderkammer (11:00–16:00). Von Perkussionsperformances über Toy Pianos und Live-Video bis zu Uraufführungen reicht das Spektrum der Konzerte, die für alle etwas bieten und Kinder ab sechs Jahren zu Dunkelkonzerten einladen. Das Klangforum Wien wagt um 17:00 den Blick auf die Gemeinwohl-Ökonomie, die auf das allgemeine Wohl abzielt. 20 Animationsfilmkünstlerinnen und Komponistinnen stellen ihre gemeinsamen künstlerischen Annäherungen an dieses Wirtschaftsmodell vor – mal witzig, mal ernst, nachdenklich oder verspielt. Auch 2019 endet das Festival mit einem rauschenden Bal contemporain (19:30) mit Musik, Tanz, Suppe und Drinks.

 

MIT

Guy Frisch percussion

Pascal Meyer, Xenia Pestova Bennett toy piano

Hanna Hartman objets
Dafne Narvaez Berlfein vidéo

Mivos Quartet
Olivia De Prato, Maya Bennardo violon
Victor Lowrie Tafoya alto
Tyler J. Borden violoncelle

Hyowon Chi flûte
Julia Knowles piano
Laurent Warnier percussion

Percussion Under Construction
Klaus Brettschneider, Béatrice Daudin, Martin Hennecke, Jannis Lichtenfels, Dominik Minsch, Benjamin Schäfer, Simon Stierle, Johannes Walter, Fedor Woll percussion

Betsy Dentzer comédie, narration
Nelly Danker texte, présentation
Alexandre Babel percussion

Unterstützt von

 

Medienpartner