Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, weitere Infos

  • Christian Gerhaher photo: Felix Broede

    Christian Gerhaher
  • Christian Gerhaher photo: Felix Broede

    Christian Gerhaher

Freiburger Barockorchester / von der Goltz / Gerhaher / Coppola

23.10.2015 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Freiburger Barockorchester
Gottfried von der Goltz violon, direction
Christian Gerhaher baryton
Lorenzo Coppola clarinette de basset

Wolfgang A. Mozart: Klarinettenkonzert KV 622
Wolfgang A. Mozart: Symphonie N° 31 KV 297 «Pariser» / «Parisienne»
Wolfgang A. Mozart: «Rivolgete a lui lo sguardo» KV 584
Wolfgang A. Mozart: «Metà di voi qui vadano» (Don Giovanni)
Wolfgang A. Mozart: «Se vuol ballare signor Contino» (Le nozze di Figaro)
Wolfgang A. Mozart: «Madamina, il catalogo è questo» (Don Giovanni)
Wolfgang A. Mozart: «Non più andrai farfallone amoroso» (Le nozze di Figaro)
Wolfgang A. Mozart: «Hai già vinta la causa! – Vedrò mentre io sospiro» (Le nozze di Figaro)
Wolfgang A. Mozart: Kontretanz KV 610 «Les filles malicieuses»

Mozart wusste, was ein herausragender (Bass-)Bariton wert war: Als Kaiser Joseph II. 1783 über seinen Botschafter in Venedig einen besonders guten Sänger rekrutieren konnte, schrieb der Komponist Le nozze di Figaro. Auch in Don Giovanni gibt er dem Protagonisten höchst virtuose Aufgaben; schließlich gilt es hier, von der Verführung bis zum Zynismus alle musikalischen Register zu ziehen. In diesem Mozart-Programm steht daher neben zwei der berühmtesten Orchesterwerke – der «Pariser Symphonie» und dem Klarinettenkonzert – ein exzellenter Sänger im Mittelpunkt: Christian Gerhaher zeigt sich in einigen der größen Mozart-Arien als «Bariton mit reichem Ton und schier unfehlbaren Ohr für dramatische Phrasierung» (New York Times). Das renommierte Freiburger Barockorchester versteht sich auf die «Vitalität und Imaginationskraft des Spiels» auf Originalinstrumenten – «Qualitäten, die alle Zeitalter überdauern» (New York Times).

Kulturpass, bienvenue!

Dans le cadre de Luxembourg Festival

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 65
  • 45
  • 30
< 27 Jahre
  • 39
  • 27
  • 18

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Der online Verkauf ist zurzeit nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Liegt in der Vergangenheit

Abonnements

 

Im Rahmen von