Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Victor Julien Laferrière

    Victor Julien Laferrière
  • Orchestre Philharmonique du Luxembourg photo: Johann Sebastian Hänel

    Orchestre Philharmonique du Luxembourg

«Gala de Noël SOS Villages d’Enfants Monde»

14.12.2017 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Adrian Prabava direction
Victor Julien-Laferrière violoncelle (lauréat du Concours Musical International Reine Elisabeth de Belgique)

Camille Saint-Saëns: Bacchanale (Samson et Dalila)
Camille Saint-Saëns: Concerto pour violoncelle et orchestre N° 1
Richard Strauss: Der Rosenkavalier. Suite
Maurice Ravel: La Valse.

ANMERKUNG: wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass Karel Mark Chichon aus gesundheitlichen Gründen sein Konzert mit dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg absagen musste. Wir danken Adrian Prabava für sein Einspringen. Das Programm wurde geringfügig verändert.

Festliche Bräuche werden in der Vorweihnachtszeit auch in der Philharmonie gepflegt. Am 14.12. bietet das Benefizkonzert von SOS Villages d’Enfants Monde Gelegenheit, den jungen Cellisten Victor Julien- Laferrière, Sieger des Concours Reine Elisabeth de Belgique, mit dem virtuosen Ersten Konzert für Violoncello von Saint-Saëns zu erleben. Am darauffolgenden Mittwoch wird das Grand Auditorium zur Kulisse des traditionellen «Chrëschtconcert». In diesem Jahr erklingt zunächst die Messe de minuit von Charpentier, bevor das Publikum im zweiten Teil des Abends in den Gesang von Weihnachtsliedern aus unterschiedlichen europäischen Ländern einstimmen kann.

Concert de bienfaisance organisé par SOS Villages d’Enfants Monde a.s.b.l.
Ce concert sera enregistré par radio 100.7 et diffusé le 10 janvier 2018.

Karten & Preise

Preis
Kat. I 65 EUR
Kat. II 45 EUR
Kat. III 30 EUR

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit