Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, weitere Infos

  • Ghost Trance Music photo: Roger Laute

    Ghost Trance Music

«Ghost Trance Music»

21.11.2020 18:00 Uhr,

Salle de Musique de Chambre

add to calendar

Steven Delannoye saxophone ténor, clarinette basse, flûte
Niels Van Heertum euphonium, trompette
Winnie Huang violon
Frederik Sakam contrebasse
Teun Verbruggen drums
Elisa Medinilla piano
Kobe Van Cauwenberghe guitare électrique

Anthony Braxton: Ghost Trance Music: Composition 255

In Anthony Braxtons Ghost Trance Music, die von den Geistertanz-Ritualen amerikanischer Ureinwohner inspiriert wurde, findet sich seine ganze faszinierende musikalische Welt verdichtet: zwischen Improvisation und Notation, offen für unterschiedlichste musikalische Praktiken jenseits der üblichen Grenzen, ist Braxtons Musik für Zuhörer wie Musikerinnen ein Ritual intuitiver Erfahrungen.

HINWEIS: Infolge der COVID-19-Krise, kann das Konzert «Ghost Trance Music» am 21.11.2020 in der Philharmonie Luxembourg leider nicht stattfinden. Das Konzert wird auf November 2021 verschoben. Alle betroffenen Kunden werden wir mit Informationen zu Rückerstattungen kontaktieren.

Dans le cadre de «come together − rainy days 2020»

Karten

Preis
    Alle Kategorien
  • 15
< 27 Jahre
    Alle Kategorien
  • 9

Abgesagt

Abonnements

 

Medienpartner