Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Grigory Sokolov photo: Mary Slepkova DG

    Grigory Sokolov

Grigory Sokolov

06.12.2018 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Grigory Sokolov piano

Ludwig van Beethoven: Klaviersonate op. 2/3
Ludwig van Beethoven: Elf neue Bagatellen op. 119
Franz Schubert: Impromptus D 935

Nach einem fulminanten Klavierabend mit Haydn und Beethoven in der letzten Saison, kehrt Grigory Sokolov am 06.12. wieder auf das Podium des Grand Auditorium zurück. Auf dem Programm stehen diesmal unter anderem die Impromptus D 935 von Franz Schubert, die bereits kurz nach dem frühen Tod des österreichischen Komponisten zu dessen beliebtesten Klavierwerken zählten. Zum Konzertritual des russischen Pianisten gehört aber ebenso ein legendärer Reigen an Zugaben. Sokolov gibt «einem Stoff zum Denken und Fühlen mit auf den Weg, der lange nachwirkt. […] Ein Konzert mit Grigory Sokolov ist nicht einfach nur ein Konzert. Es ist gesellschaftliches Ereignis und Hörabenteuer zugleich». (BR-Klassik)

Kulturpass bienvenue!

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn.Fahrtdauer ca. 45 Minuten.Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Um Anmeldung wird gebeten unter
+49 (0) 651-96 68 64 32
shuttle@philharmonie.lu
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten & Preise

Preis
Kat. I 55 EUR
Kat. II 40 EUR
Kat. III 25 EUR
Ermäßigter Preis
(<27)
Kat. I 33 EUR
Kat. II 24 EUR
Kat. III 15 EUR

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit