Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Joyce DiDonato photo: Simon Pauly

    Joyce DiDonato

Händel: Agrippina – Joyce DiDonato / Marie-Nicole Lemieux

14.05.2019 19:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

il pomo d’oro
Maxim Emelyanychev direction
Joyce DiDonato Agrippina
Luca Pisaroni Claudio
Elsa Benoit Poppea
Marie-Nicole Lemieux Ottone / Giunone
Franco Fagioli Nerone
Andrea Mastroni Pallante
Carlo Vistoli Narciso
Biagio Pizzuti Lesbo

Georg Friedrich Händel: Agrippina HWV 6 (version concert)

Am 14.05. um 19:00 wird das Grand Auditorium Schauplatz eines kaiserlichen Abends. Mit der konzertanten Aufführung von Händels Oper Agrippina entspinnt sich eine politerotische Intrige, die schon das venezianische Uraufführungspublikum in Bann zog. Dargeboten wird sie in Luxemburg von einer Ausnahmebesetzung: Der US-amerikanischen Mezzosopranistin Joyce DiDonato als ränkeschmiedender Kaiserin stehen Marie-Nicole Lemieux als Ottone und Franco Fagioli als Nerone zur Seite. Am Pult von il pomo d’oro, steht der junge Dirigent Maxim Emelyanychev. «Viva il caro Sassone!» bejubelte man den Komponisten zur Uraufführung. Dreihundert Jahre später in der Philharmonie sollte die Situation nicht vollkommen anders sein.

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn.Fahrtdauer ca. 45 Minuten.Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Um Anmeldung wird gebeten unter
+49 (0) 651-96 68 64 32
shuttle@philharmonie.lu
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten & Preise

Preis
Kat. I 105 EUR
Kat. II 85 EUR
Kat. III 50 EUR
Ermäßigter Preis
(<27)
Kat. I 63 EUR
Kat. II 51 EUR
Kat. III 30 EUR

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32