Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Discovery Nights | 1 Führung + 1 Apéro + 1 Konzert

Hélène Grimaud

05.03.2023 19:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Hélène Grimaud piano

Ludwig van Beethoven: Klaviersonate op. 109
Johannes Brahms: Drei Intermezzi op. 117
Johannes Brahms: Fantasien op. 116
Johann Sebastian Bach: Partita N° 2 BWV 1004: 5. Ciaconna (arr. Ferruccio Busoni)

Seit 2015 ist der 88. Tag des Jahres der Tag des Klaviers – als Reverenz an die 88 Tasten des Instruments. 2023 wird er in diesem Sinne am 29.03. überall in der Welt gefeiert. Wer diesen Festtag nicht erwarten kann, darf sich schon zuvor über einen Reigen herausragender Pianist*innen in der Philharmonie Luxembourg freuen: Am 05.03. ist Hélène Grimaud in einem Recital mit Werken Bachs, Beethovens und Schumanns zu erleben, dem um 18:15 in der Salle de Musique de Chambre ein Einführungsvortrag von Martin Möller in deutscher Sprache vorausgeht; bevor am 20.03. Daniil Trifonov im Duo mit seinem Lehrer Sergei Babayan und einem Rachmaninow-Programm zu erleben ist.

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 65
  • 45
  • 30
Ermäßigter Preis
(<27 Jahre)
  • 39
  • 27
  • 18

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Kulturpass bienvenue!

Abonnements

résonances

resonances
18:15, Salle de Musique de Chambre

Vortrag Martin Möller (D)