Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Jean-François Zygel photo: Thibault Stipal

    Jean-François Zygel

«Jean-François Zygel improvise sur Beethoven»

21.02.2018 19:00 Uhr,

Salle de Musique de Chambre

add to calendar

Jean-François Zygel piano

Jean-François Zygel: Improvisation n°1
Jean-François Zygel: Chambre d'écho
Jean-François Zygel: Nébuleuses englouties
Jean-François Zygel: Après la pluie
Jean-François Zygel: Carillons
Jean-François Zygel: Giboulés
Jean-François Zygel: Chambre noire
Jean-François Zygel: Bali

(en français)

Nachdem er im vergangenen September einige Geheimnisse von Sergej Prokofjews Romeo und Julia gelüftet hatte, widmet sich Jean- François Zygels nächstes «Dating» Ludwig van Beethovens Symphonie N° 3 «Eroica». Gemeinsam mit dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg und dem Dirigenten Richard Egarr hebt der Künstler in bewährter Weise musikalische Schätze und stellt seine Vorstellungskraft wie Sprachgewalt in den Dienst der unermüdlichen Entdeckung des symphonischen Repertoires. Er nimmt am 21.02. die Beethoven- Spur mit einem Improvisationsrecital wieder auf.

Kulturpass, bienvenue!

Karten & Preise

Preis
Freie Platzwahl 20 EUR
Ermäßigter Preis
(<27)
Freie Platzwahl 12 EUR

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

 

Unterstützt von

Batipart