Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, weitere Infos

  • Jean-François Zygel photo: Sébastien Grébille

    Jean-François Zygel

Jean-François Zygel «Mon Beethoven à moi»

12.01.2020 16:00 Uhr,

Salle de Musique de Chambre

add to calendar

Edwin Crossley-Mercer baryton-basse
Julien Martineau mandoline
Musiciens de l'Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Choha Kim violon
Ilia Laporev violoncelle
Gilles Héritier, Léon Ni, Simone Patz trombone
Vincent Debès trombone basse
Jean-François Zygel piano, improvisation , direction artistique

Jean-François Zygel: Improvisations

Nachdem Jean-François Zygel in der vorigen Saison seine tiefe musikalische Beziehung zu Mozart offen gelegt hat, ist nun Beethoven ( Jubiläen verpflichten!) an der Reihe. Beistand bei dieser künstlerischen Beziehungsarbeit leisten der Bariton Edwin Crossley-Mercer, der virtuose Mandolinenspieler Julien Martineau sowie Musiker aus dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg.

Kulturpass bienvenue!

Karten

Preis
    Freie Platzwahl
  • 25
< 27 Jahre
    Freie Platzwahl
  • 15

Information & Billetterie,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

Abonnements