Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Saison 2022/23 | Entdecken Sie unsere Abonnements

  • Les Percussions de Strasbourg photo: Christophe Urbain

    Les Percussions de Strasbourg

«Le Noir de l’Étoile» – Les Percussions de Strasbourg

Concert final

27.11.2022 17:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Les Percussions de Strasbourg

Gérard Grisey: Le Noir de l’Étoile

Der französische Komponist Gérard Grisey war zeitlebens fasziniert von den Gesetzen des Weltalls und den Möglichkeiten, es hörbar werden zu lassen. 1989 nahm er Pulsare – das sind rotierende Neutronensterne, deren magnetische Wellen in Schallwellen umgewandelt werden können – als Ausgangspunkt von Le Noir de l’Étoile, einer einstündigen Komposition für sechs im Raum verteilte Perkussionist*innen, die inzwischen zu einem Klassiker der neuen Musik geworden ist. Grisey schuf sie für Les Percussions de Strasbourg, die das monumentale Werk nun erstmals in Luxemburg aufführen.

Karten

Preis
    Freie Platzwahl
  • 20
< 27 Jahre
    Freie Platzwahl
  • 12

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Abonnements