Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, weitere Infos

  • «Le Vieux Roi et la Lune» / «Der alte König und der Mond» photo: Katharina Bourjau

    «Le Vieux Roi et la Lune» / «Der alte König und der Mond»

«Le Vieux Roi et la Lune» / «Der alte König und der Mond»

Neue Abenteuer der Weltentdecker nach Motiven aus Fernão Mendes Pintos Peregrinação

11.10.2021 10:00 Uhr,

Espace Découverte

add to calendar

Sete Lágrimas
Filipe Faria Stimme, Perkussion, Leitung
Sérgio Peixoto Stimme, Celesta, Leitung
Denys Stetsenko Barockvioline
Sofia Diniz Viola da gamba
Tiago Matias Laute, Barockgitarre, Theorbe
Alexander Fend Tanz, Choreographie
Winnie Dias Pinto, Fábio Krayze Tanz
Benjamin Prins Konzeption, Szenario, Regie, Licht
Pénélope Driant Künstlerische Mitarbeit, Szenario, Dramaturgie
Nina Ball Szenario, Ausstattung
Nathalie Villarmé Ausstattungsassistenz

5-10 ans/Jahre / l.1-3 / sans paroles / 50' / 6€ par élève/pro Schüller

Nach Jahren der Irrfahrt ist Pinto, unser Held, ein Einsiedler geworden. Heute sitzt er, von Tieren umgeben, in der Krone eines Baumes, so nah wie möglich an seinem einzigen Objekt der Begierde: dem Mond. Mit Hilfe seiner tierischen Freunde gelingt es ihm, diesen einzufangen. Doch ein Schamane prophezeit eine Katastrophe. Pinto begreift, dass er den Mond freilassen muss, zu seinem eigenen Wohl, aber auch zu jenem der Natur.

Produktion Philharmonie Luxembourg

Anmeldung

Formulaire d'inscription à compléter et à envoyer en ligne / Anmeldungen sind ausschließlich online über folgendes Formular möglich
Les enseignants et les accompagnateurs bénéficient de la gratuité pour les concerts scolaires / Für Lehrer und Begleitpersonen ist der Eintritt zu den Schulkonzerten frei

Liegt in der Vergangenheit

 
Sans Paroles