Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Eliane Radigue

    Eliane Radigue
  • Ensemble Noise Watchers Unlimited photo: François Zuidberg

    Ensemble Noise Watchers Unlimited

«Les réalités acousmatiques»

Hommage aux pionnières

24.11.2018 22:00 Uhr,

Espace Découverte

add to calendar

Noise Watchers Acousmonium
Annette Vande Gorne interprétation spatialisée

Evelyne Gayou: Folle écoute (création, commande Philharmonie)
Éliane Radigue: Songs of Milarepa: Mila’s song in the rain
Micheline Coulombe Saint-Marcoux: Arksalalartôq
Annette Vande Gorne: Au-delà du réel

Die Klänge der Welt von Eisenbahnen bis zu Urwäldern sind in der französischen Tradition der Musik für Lautsprecher um die Groupe de Recherches Musicales (GRM) die Grundzutaten des Komponierens. Dabei spielten Komponistinnen in der Gruppe im Gegensatz zum sonstigen Musikleben schon früh eine wichtige Rolle und schufen damit neue Gender-Realitäten. rainy days verbeugt sich mit einer Hommage vor Pionierinnen akusmatischer Musik.

Kulturpass bienvenue!

Dans le cadre de «get real − rainy days 2018»

Karten & Preise

Preis
Freie Platzwahl 10 EUR
Ermäßigter Preis
(<27)
Freie Platzwahl 6 EUR

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

résonances

resonances
21:45, Espace Découverte

Artist talk: Evelyne Gayou and Annette Vande Gorne in conversation with Tatjana Mehner (E)

 

Medienpartner

Journal