Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Roberta Sá

    Roberta Sá
  • Anat Cohen photo: Augusta Sagnelli

    Anat Cohen
  • Pedro Neves photo: David Rodrigues

    Pedro Neves
  • Orchestre Philharmonique du Luxembourg photo: Johann Sebastian Hänel

    Orchestre Philharmonique du Luxembourg
  • Marcello Gonçalves

    Marcello Gonçalves

«Lisboa – Rio – São Paulo»

13.10.2017 19:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Pedro Neves direction
Roberta Sá voix
Anat Cohen clarinette
Marcello Gonçalves guitare à sept cordes

Luís de Freitas Branco: Paraísos Artificiais
Heitor Villa-Lobos: Bachianas brasileiras N° 4
Popular Brasilian songs

In ihrer Heimat Brasilien ist Roberta Sá eine Berühmtheit. Gemeinsam mit den nicht weniger gefragten Anat Cohen (Klarinette) und Marcello Gonçalves (7-string guitar) trifft sie auf das OPL, das zum ersten Mal beim Festival «atlântico» dabei ist.

Kulturpass, bienvenue!

Dans le cadre de «atlântico»

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn.Fahrtdauer ca. 45 Minuten.Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Um Anmeldung wird gebeten unter
+49 (0) 651-96 68 64 32
shuttle@philharmonie.lu
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten & Preise

Preis
Kat.I 45 EUR
Kat. II 35 EUR
Kat. III 25 EUR
Ermäßigter Preis
(<27 Jahre)
Kat.I 27 EUR
Kat. II 21 EUR
Kat. III 15 EUR

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

After-concert

21:00, Grand Foyer

Filarmônica de Pasárgada
Marcelo Segreto vocals, guitar
Paula Mirhan vocals
Renata García clarinet
Ivan Ferreira bassoon
Fernando Henna keyboards, accordion
Migue Antar double bass
Leandro Lui drums
André Teles live-electronics

 

Im Rahmen von

Unterstützt von

Medienpartner

Radio Latina



Contacto