Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, weitere Infos

  • Martin Helmchen photo: Giorgia Bertazzi

    Martin Helmchen
  • Andrew Manze photo: Benjamin Ealovega

    Andrew Manze

Martin Helmchen / Andrew Manze / OPL

25.03.2022 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Andrew Manze direction
Martin Helmchen piano

Johannes Brahms: Klavierkonzert N° 1
Edward Elgar: Symphony N° 1

Nachdem sie kürzlich gemeinsam sämtliche Klavierkonzerte Ludwig van Beethovens eingespielt haben, kommen der britische Dirigent Andrew Manze und der deutsche Pianist Martin Helmchen nun nach Luxemburg, um mit dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg das Erste Klavierkonzert von Johannes Brahms zu interpretieren. Der zweite Teil stellt eine deutliche zeitliche und räumliche Beziehung hierzu her mit der Ersten Symphonie des Engländers Edward Elgar, die bei ihrer Uraufführung ein gewaltiger Triumph war und durch den Dirigenten Arthur Nikisch als «fünfte Symphonie von Brahms» bezeichnet wurde. Ein Abend im Zeichen der großen symphonischen Tradition.

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 65
  • 45
  • 30
< 27 Jahre
  • 39
  • 27
  • 18

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Der Vorverkauf beginnt am 24.02.2022 ab 10:00 Uhr.

Erinnerungsmail?

Abonnements