Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Mitsuko Uchida photo: Justin Pumfrey

    Mitsuko Uchida

Mitsuko Uchida − Schubert

29.01.2018 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Mitsuko Uchida piano

Franz Schubert: Sonate D 575
Franz Schubert: Sonate D 845
Franz Schubert: Sonate D 850 «Gasteiner»

Nach dem ersten Konzert im Rahmen ihres zweiteiligen Franz-Schubert- Zyklus’ im November kehrt Mitsuko Uchida am 29.01. mit drei Sonaten des Wiener Meisters in die Philharmonie Luxembourg zurück. Der Komponist begleitet den Weg der Pianistin seit Jahrzehnten in Form von mehreren Einspielungen. Aus dieser Vertrautheit erklärt sich die Intimität und Intensität des Spiels von Uchida. Im Rahmen eines Vortrages der Reihe «résonances» spricht im Vorfeld der Musikwissenschaftler und Schubert-Experte Hans- Joachim Hinrichsen über das Sonatenschaffen des Komponisten.

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn.Fahrtdauer ca. 45 Minuten.Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Um Anmeldung wird gebeten unter
+49 (0) 651-96 68 64 32
shuttle@philharmonie.lu
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten & Preise

Preis
Kat. I 45 EUR
Kat. II 35 EUR
Kat. III 25 EUR
Ermäßigter Preis
(<27 Jahre)
Kat. I 27 EUR
Kat. II 21 EUR
Kat. III 15 EUR

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Résonances

resonances
19:15, Salle de Musique de Chambre

Hans-Joachim Hinrichsen: «Zwischen Klassik und Romantik, Franz Schuberts Weg zur Klaviersonate» (D)

Hans-Joachim Hinrichsen présentation