Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Mitsuko Uchida photo: Sébastien Grébille

    Mitsuko Uchida

Mitsuko Uchida – Schubert

20.10.2019 19:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Mitsuko Uchida piano

Franz Schubert: Sonate D 568
Franz Schubert: Sonate D 784
Franz Schubert: Sonate D 959

Dass Musiker zu sein kein Beruf, sondern ein Akt der Hingabe ist, daran erinnert die Pianistin Mitsuko Uchida immer wieder gerne. Hingabe ist auch das zentrale Stichwort, wenn die Rede ist von Schuberts Klaviersonaten, denen sich die japanische Musikerin seit einigen Jahren widmet. Deren zyklische Aufführung wird sie nun am 20.10. in der Philharmonie Luxembourg abschließen. Ein Markstein des Klavierrepertoires wird somit von der wohl ‹wienerischsten› Künstlerpersönlichkeit Japans interpretiert, die im Alter von 12 Jahren in die österreichische Hauptstadt kam und sich bald mit Leib und Seele dem deutschen Repertoire widmete, das mittlerweile den Drehund Angelpunkt ihres Wirkens bildet. Ein höchst bemerkenswerter Schlussakzent, der zudem den Start der Reihe «Récital de piano» markiert.

Kulturpass, bienvenue!

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 55
  • 40
  • 25
Ermäßigter Preis
(<27 Jahre)
  • 33
  • 24
  • 15

Information & Billetterie,
(+352) 26 32 26 32

Abonnements